What's new in AEM6.5 Forms

Performance Optimierung in AEM (Teil 1): Ursachenforschung und Strategien

Zur Blogübersicht

AEM Forms: Custom Functions in Adaptive Forms

Für ein zentrales Management von Skripten

Seit Kurzem gibt es das Update auf AEM 6.5 und somit auch eine neue Version von AEM Forms. Im Folgenden gehe ich kurz auf die Neuigkeiten von AEM Forms ein und erläutere, welche Vorteile sich für unsere Kunden ergeben.

 

Bereits in AEM Forms 6.4 wurden das Correspondence Management und Adaptive Documents zu Interactive Communication zusammengefasst. Somit war es möglich, userbezogenen Content, geräteunabhängig auf unterschiedlichen Kanälen interaktiv zu präsentieren.

Mobile, Desktop oder Print - die User erwarten heutzutage eine nahtlose Customer Journey.

In der Lösung "Interactive Communication" sind Möglichkeiten eingebaut, dynamische und interaktive Diagramme einzubinden, um die Darstellung von Daten als digitales Medium noch verständlicher visualisieren.
Nützliche Funktionen wie Drill-Downs in Diagrammen, oder das Sortieren nach Tabellenspalten, können einfach aktiviert werden. Somit ist es nun möglich, die Daten, die einen am Wichtigsten sind, übersichtlich und verständlich darzustellen.

Multi-channel-customer-communications

 

In AEM Forms 6.5 können Sie mit den OSGi Workflows häufig verwendete Prozesse in Ihrem Unternehmen noch besser skalieren. Die Erstellung ist durch die die Verwendung von Variablen und benutzerdefinierten Datentypen weiter vereinfacht worden.

 

Zudem wurde von Adobe die Integration mit Adobe Sign vertieft, um digitale Signaturen in Formulare und Dokumentenprozesse einfacher zu integrieren.

Dank der Unterstützung von Cloud Signatures durch Adobe Sign, können Kunden nun Formulare und Dokumente über PKI-basierte digitale Unterschriften signieren.

Damit lässt sich die Identität - unabhängig von einer vertrauenswürdigen Behörde - validieren.

Somit können auch die strengen gesetztlichen Anforderungen erfüllt werden - und das weltweit.

 

Des weiteren wurden die Funktionen zur automatisierten Formularkonvertierung von PDF nach HTML verbessert, indem eine "Review and Correct"-Oberfläche hinzugefügt wurde. In diesem Interface, die auf Adobes Machine Learning „Adobe Sensei“ basiert, können Formularautoren direkt Änderungen vornehmen.

automated-forms-conversion

 

Wir sind gespannt, was Unternehmen mit Adobe Experience Manager Forms in diesem Jahr erreichen werden.

Wir laden Sie ein, mehr auf unserem AEM Forms Forum am 27.06.2019 im Oberangertheater in München darüber zu erfahren.

Freuen Sie sich auf spannende Präsentationen, Demos und Kundenvorträge.