Adobe Experience Manager (AEM) Assets

Das führende Digital Asset Management

Ein performantes und gut aufgesetztes Digital Asset Management ist ausschlaggebend für den Unternehmenserfolg. Warum? Content muss heute schneller erstellt, personalisiert und übergreifend ausgeliefert werden.

Adobe Experinece Manager (AEM) Assets ist die perfekte Plattform dafür.

Digital Asset Management

Autoren Interface für das Einbindungen von Asstes in eine Website über die Assets Sidebar

Unternehmen benötigen heute mehr Asstes als je zuvor für ein erfolgreiches und personalisiertes Marketing. Dabei müssen alle Displaygrößen unterstützt und alle Übertragungsgeschwindigkeiten (von UMTS im Zug bis zu 5G) berücksichtigt werden.

Das Digital Asset Management eines jeden Unternehmens befindet sich daher an der entscheidenden Schnittstelle zwischen

  • der Erzeugung und dem Upload von Assets durch Kreative (Inhouse Marketing oder externe Agenturen)
  • der Verwaltung der Asstes innerhalb der Organisation
  • und der Auslieferung der Assets in die jeweiligen Kanäle (Web, Mobile, Print, E-Mail)

Adobe bietet Unternehmen mit AEM Assets die ideale Lösung, Assets zentral zu verwalten und kanalübergreifend auszuliefern.

 
 
 
 
 

Die Kern Funktionalitäten von AEM Assets auf einen Blick

Asset Management

 

Das globale und zentrale Repository für die Verwaltung, Bereitstellung, Governance und Auslieferung digitaler Medien (Bilder, Videos, PDFs, Text Fragmente, Rich Media, etc.) über alle Organisationseinheiten, Teams, Projekte und Kundenkanäle hinweg.  

Das intuitive User Interface ermöglicht ein einfaches Arbeit an Assets auf Desktop PCs oder mit Touch Devices.

Dynamic Media

 

Mit Dynamic Media lassen sich Ihre Assets wie Bilder oder Videos beliebig skalieren, personalisieren und ausliefern. Mit Höchstgeschwindigkeit. In Abhängigkeit von Bildschirmgröße, Internetverbindung und Situation. Ein optionaler Cloud-Service mit vielfachem Nutzen:

Videos werden je nach verfügbarer Bandbreite und Bildschirmgröße automatisch optimal skaliert, Bilder können herangezoomt werden, personalisierter Content kann in Bilder oder Videos eingebettet werden. Unternehmen müssen dafür Ihre Assets nur einmal zentral in einer hochauflösenden Qualität hinterlegen, den Rest übernimmt Dynamic Media.

AEM Assets und Creative Cloud Intergration

 

AEM Assets lässt sich nahtlos mit den Lösungen der Adobe Creative Cloud (Photoshop, InDesign, etc.) integrieren. Dies ermöglicht ein optimiertes (Zusammen-)Arbeiten an Assets in allen Phasen eines Asset-Lebenszyklus:

  • initiale Erstellung
  • Überarbeitung und Abstimmungen zwischen Agentur und Unternehmen
  • Versionierung und Asset Compliance

Eine Zusammenarbeit zwischen Unternehmen (Marketing) und Agentur (Kreative) über FTP oder E-Mail gehören so der Vergangenheit an.

 

Offene und moderne Cloud Architektur

 

AEM Assets ist eine moderne und skalierbare Plattform mit einer offenen API. Damit können Sie Assets auch in Anwendungen von Drittanbietern integrieren.

Zudem bietet Adobe mit "Adobe Sensei" eine Engine für künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML). Adobe Sensei stellt den Adobe Lösungen eine Vielzahl an KI-Diensten zur Verfügung, viele davon im Bereich Asset Management. Dazu gehören bspw. Dienste, um versteckte Assets mit Auto-Tagging zu entdecken, Bilder beim Upload automatisch zu erkennen und zu verschlagworten oder bisher nie dagewesene Einblicke dank Insights und Analytics in die Verwendung Ihrer Assets zu erhalten.

Zusammengefasst

Mit AEM Assets lassen sich alle Assets eines Unternehmens mit den dazugehörigen Rechten und Berechtigungen verwalten und ausliefern. AEM Assets ist tief mit der Creative Cloud integriert. Unternehmen können AEM Asstes als stand-alone Produkt verwenden oder voll integriert mit AEM Sites oder den anderen Lösungen der Adobe Experience Cloud.

Wie bewerten Analysten Adobe Experience Manager Assets

Forrester Digital Wave für Digital Asset Managemet (23. Mai 2018)

Forrester Digital Wave für Digital Asset Managemet (23. Mai 2018)

Unter den drei Leader ist Adobe am besten positioniert in Bezug auf den derzeitigen Leistungsumfang des Digital Asset Managements.

Bestnoten bekam AEM Assets unter anderem in diesen Bereichen:

  • Unterstützung von Videos und neuen Inhalten
  • Produktstrategie und Vision
  • Performance
  • Market approach
  • Partner Ökosystem

Unsere Services für Ihr Asset Management

Implementierung

Ob initiales Set-Up des Systems, Migrationen Ihrer Assets in das AEM Digital Asset Management, Integration mit der Creative Cloud, DAM Governance oder Metadaten Management. Ob Worflow Design (Freigabe von Assets, Upload Prozesse, Asset Renditions, Assets Sharing) oder Integration externer Systeme wie PIM, Translation Tools oder Print. Bei uns sind Sie in guten Händen.

Implementierung
Konzeption

Vertrauen Sie bei der Umsetzung Ihrer Webprojekte auf unsere langjährige Erfahrung als Adobe Business Partner und AEM Specialized Partner. Wir unterstützen Sie bei der Konzeption Ihres Digital Asset Managements - ob Neueinführung, Ablösung eines Bestandsystems oder Migration auf eine aktuelle Version.

AEM Workshops
Weiterentwicklung & Support

Vor dem Spiel ist nach dem Spiel. Sicherlich kann man sich nach einem erfolgreichen Go-Live einige Zeit auf die Schultern klopfen, doch das Backlog mit neuen Ideen ist häufig schon prall gefüllt.

Weiterentwicklung & Support
Lizenzberatung

Wir beraten bei Lizensierungsfragen, bieten unseren Kunden 1st Level Support für AEM im Rahmen des Adobe Platimum Supports und sind Ihr direkter Ansprechpartner in allen Fragen rund um die AEM Plattform.

Lizenzberatung

Sie interessieren sich für das marktführende Digital Asset Management? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!