Webcast: CMS war gestern - Experience Management ist heute

07. April 2022 | 11:00 bis 12:00 Uhr

Webcast: CMS war gestern - Experience Management ist heute

Die meisten Websites hatten in den vergangenen Jahren etliche Redesigns. Die technologische Basis wurde dabei häufig nicht angerührt, obwohl sich die Business-, IT- und Marketing-Anforderungen inzwischen grundlegend verändert haben:

Automatisierung, Performance-Optimierung, Personalisierung, Mobile, Administration, Internationalisierung, Collaboration, Integration, Asset-Management, Künstliche Intelligenz, Cloud - um nur ein paar Schlagworte zu nennen.

 

In diesem Webcast wollen wir die wichtigsten W-Fragen klären: Warum braucht man heute eine neue technologische Basis? Was kann sie leisten und wie führt man sie ein?

 

In seiner Keynote geht Dietmar Dahmen auf Gründe und Trends ein, warum moderne Digital Experience Plattformen auch für Industrie- und B2B-Unternehmen immer wichtiger werden. Und „Digital“ ist mehr als nur eine Website: „Digital“ ist die Visitenkarte eines jeden Unternehmens und beinhaltet die Website, das Kundenportal, Apps, Social und stetig weitere digitale Kanäle. Denn alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert werden. 

Anschließend übernehmen Aline Neumann und Martin Brösamle von eggs unimedia. Die beiden erörtern im Rahmen einer Demo, wie das fiktive B2B-Unternehmen "Ampleggs Engineering" seine komplexen Business Anforderungen auf Basis von Adobe Experience Manager (AEM), Adobe Target und Adobe Analytics umsetzt. Diverse Wow-Effekte sind garantiert.

Irmi Hobmaier gibt zum Schluss einen spannenden Einblick in den Aufbau einer erfolgreichen Digital Experience Plattform. Am Ende sollten noch 10 Minuten für Q&As zur Verfügung stehen.

 

Wann: Donnerstag, 07.04..2022 von 11:00 - 12:00 Uhr

Wo: Webcast

 

Die persönlichen Einwahldaten für die Veranstaltung senden wir Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung zu. Bitte registrieren Sie sich über unser Anmeldeformular für das Web-Seminar.

 

Hinweis: Die Veranstaltung richtet sich an Anwender und Interessenten aus Business, IT und Marketing. Falls Sie in einem B2B- und Industrie-Unternehmen tätig sind, werden Sie sich mit dem Aufbau der Veranstaltung am meisten angesprochen fühlen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Branchen wie Energie, Telekommunikation, Pharma, FSI, etc. sind aber natürlich auch herzlich eingeladen.  Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, melden Sie sich daher am besten gleich heute noch an!

 

Wir freuen uns auf Sie und einen regen Austausch!

Speaker

Dietmar Dahmen, Visionär
Dietmar Dahmen, Visionär

Dietmar Dahmen begann seine Karriere als strategischer Planer und arbeitete mehr als 20 Jahre im Marketing in Hamburg, Los Angeles, München, New York und Wien. Dietmar Dahmen ist Experte für Zukunft, Transformation und disruptives Marketing bei der European Association of Communication Agencies und Gründer des BAMM! Institutes für Transformation. Sein Buch „TRANSFORMATION. BAMM!“ ist beim Murmann Verlag Hamburg erhältlich. Dietmar ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für die Verbindung von TECH und SHOW, von WISSEN und FÜHLEN, von INFORMATION und BEGEISTERUNG!

Dietmar Dahmen begann seine Karriere als strategischer Planer und arbeitete mehr als 20 Jahre im Marketing in Hamburg, Los Angeles, München, New York und Wien. Dietmar Dahmen ist Experte für Zukunft, Transformation und disruptives Marketing bei der European Association of Communication Agencies und Gründer des BAMM! Institutes für Transformation. Sein Buch „TRANSFORMATION. BAMM!“ ist beim Murmann Verlag Hamburg erhältlich. Dietmar ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für die Verbindung von TECH und SHOW, von WISSEN und FÜHLEN, von INFORMATION und BEGEISTERUNG!

Aline Neumann, eggs unimedia
Aline Neumann, eggs unimedia

Julian Manzel beschäftigte sich bereits während seines Studiums mit der Digitalisierung und AEM Forms. In dieser Zeit arbeitete er am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin an Adobe LiveCycle (AEM Forms) Projekten. 2014 verschlug es ihn zur eggs unimedia nach München, wo er als Senior Consultant an einer Vielzahl an AEM Forms Projekten in den Bereichen FSI, Public Sector, Telekommunikation und Education mitgewirkt hat.

Julian Manzel beschäftigte sich bereits während seines Studiums mit der Digitalisierung und AEM Forms. In dieser Zeit arbeitete er am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut in Berlin an Adobe LiveCycle (AEM Forms) Projekten. 2014 verschlug es ihn zur eggs unimedia nach München, wo er als Senior Consultant an einer Vielzahl an AEM Forms Projekten in den Bereichen FSI, Public Sector, Telekommunikation und Education mitgewirkt hat.

Martin Brösamle, eggs unimedia
Martin Brösamle, eggs unimedia

Martin Brösamle leitet seit 2010 die Bereiche Vertrieb und Marketing bei der eggs unimedia GmbH in München. Zuvor war er neun Jahre bei führenden Großunternehmen im internationalen Vertrieb tätig und kennt die digitalen Anforderungen erfolgreicher Unternehmen. Martin Brösamle hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der FH Rosenheim und Universidad de Alicante studiert.

Martin Brösamle leitet seit 2010 die Bereiche Vertrieb und Marketing bei der eggs unimedia GmbH in München. Zuvor war er neun Jahre bei führenden Großunternehmen im internationalen Vertrieb tätig und kennt die digitalen Anforderungen erfolgreicher Unternehmen. Martin Brösamle hat Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing an der FH Rosenheim und Universidad de Alicante studiert.